INTERSPAR - Angebote, Filialen und Öffnungszeiten

Über Interspar

Spar ist der weltweit größte freiwillige Zusammenschluss von Händlern zu einer Handelskette.  Sie alle treten unter gleichem Namen und mit einheitlichem Logo auf, obwohl sie rechtlich gesehen eigentlich eigenständige Gesellschaften sind. Spar überlässt den rechtlich und finanziell selbständigen Franchisenehmern also ein Geschäftskonzept zur entgeltlichen Nutzung. Das Ziel dieses Zusammenschlusses ist die Konzentration der Kräfte, was besonders als Reaktion auf die stark wachsende Konkurrenz zu verstehen ist. So soll die die wirtschaftliche Existenz der Supermärkte sichergestellt werden.

Der Sitz von Spar International liegt in Amsterdam, Niederlande. Gegründet wurde Spar 1932 in Amsterdam. Der Name des Unternehmens stammt vom niederländischen Motto „Door Eendrachtig Samenwerken Profiteren Allen Regelmatig“, was auf deutsch so viel bedeutet wie „Durch einträchtiges Zusammenarbeiten profitieren alle regelmäßig“. Als Abkürzung bedeutet “De Spar” wiederum so viel wie “Die Tanne”. Entsprechend der niederländischen Bedeutung nutzt die Firma eine grüne Tanne als Firmenlogo.

Spar International umfasst zurzeit etwa 337.000 Mitarbeiter und 12.200 Filialen. Die Spar Österreich-Gruppe ist mit insgesamt 1607 Standorten in ganz Österreich vertreten. Interspar stellt dabei lediglich den größten Markttyp der Spar-Gruppe dar. Es gibt über 60 Filialen österreichweit, zum Beispiel in Wien, Linz und Wels. Die Interspar-Zentrale für Österreich befindet sich in Salzburg-Taxham.

Was Interspar von anderen Supermärkten unterscheidet

Auf einer meist zwischen 2000 und 8000 m², aber auch bis zu 12.000 m² großen Verkaufsfläche werden etwa 40.000 Artikel für alle Bereiche des täglichen Lebens angeboten. Als sogenannter Hypermarkt wird ein Vollsortiment mit Lebensmittel, Haushaltswaren und Non-Food-Artikel vertrieben. Neben Spielwaren befinden sich besonders häufig auch Kaffee, Zipfer-Bier und Fleisch in den Aktionen. Die wöchentlichen Angebote lassen sich im Online Prospekt auf der Webseite https://www.interspar.at nachlesen. Die Werbung wird aber ebenso als aktuelles Flugblatt per Postwurfsendung an alle österreichischen Haushalte zugestellt.

Im Jahre 2000 begann Interspar bereits mit dem Onlinehandel von Wein und Spirituosen, 2003 wurde das Angebot mit Spielwaren, Küchenartikeln, Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik erweitert. Erst seit kurzem können Sie im Online-Shop auch Lebensmittel erwerben und aus rund 20.000 Artikeln Ihren Einkauf zusammenstellen und bequem nach Hause liefern lassen. Die Zustellung ist vorerst allerdings nur in ausgewählten Städten und deren Umgebung möglich.

Den meisten österreichischen Interspar-Märkten ist zudem ein Interspar-Restaurant angegliedert. Weiters feierte Spar Österreich im Februar und März 2019 65 Jahre Geburtstag und verschenkte für jeden begonnenen zehnten Euro beim Einkauf ein Geburtstagslos mit der Möglichkeit zum Sofortgewinn.