KASTNER Flugblatt April 2024 *

* Gilt in folgenden Filialen KASTNER

Produkte in diesem Flugblatt

 
KASTNER Alles Wein Eisenberg Eisenberg Übersichtskarte Stubenberg a Puch we St. Johanne Kirchberg Stefan M Pischelsdorf Großpesendorf Großsteinbach Sinabelkirchen Paldau Flattendorf Kaindorf 4900 Markt Hartmannsdorf Trossing Großhartmannsdorf 12 Hartberg Feldbach Alkoholgehalt bis 11,5% Vol. Vulkanland Steiermark Riegersburg Sebersdorf Gnas Bad Gleichenberg Bad Waltersdorf Großwilfersdorf St. Magdalena Worterberg Combr Bad Blumau Sochau Kapfenstein Markt Allhau Wolfau Weinberg Fürstenfeld Fehring Übersbach Unterlamm Kemeten Deutsch Kaltenbrunn Stadelberg Stinatz (Senjak) Neuhaus am Klausenbach Burgauberg TEMAZ Bad Tatzmannsdorf Windisch Minihof/ Stegersbach Oberwart (Felsöör) Rudersdorf Olbendorf Jennersdorf St. Martin an der Raab Stadtschlaining Neumarkt Tauchental Oberdorf Neuhaus im Bild in der Wart Strem Kukmirn Neuberg im gd ova Gora) Eltendorf Maria Bild Felsőszölnök Eisenberg DAC Rassige Blaufränkisch Der namensgebende Eisenberg hat große historische Bedeutung und fungiert zusammen mit dem Deutsch Schützener Weinberg als weinbaulicher Mittelpunkt des Gebietes. An seinen steilen Hängen findet man vornehmlich Schieferböden, die sehr klarfruchtige und mineralisch geprägte Weine hervorbringen. Am Fuß der Erhebungen sind die Böden tiefgründiger mit stark ei- senhaltigem Lehm. Hier treffen auch das kontinentale und das mediterrane Klima aufeinander, der Osten geht in den Süden über, Landschaften, Klimazonen und Kul- turen vermengen sich zu einem Unikat. Diese natürli- chen Faktoren sorgen für erdige Weine mit faszinieren- der Tanninstruktur. Großpetersdorf Neustift bei Güssing SLOWENIEN Die typischen Blaufränkisch im Südburgenland werden seit dem Jahrgang 2009 unter der Bezeichnung Eisen- berg DAC bzw. Eisenberg DAC Reserve (seit Jahrgang 2008) vermarktet. Würzige Mineralik ist das charakte- ristische Merkmal des klassischen Eisenberg DAC. Ge- meinsam mit einem fruchtigen, erfrischenden Sorten- bukett nach Kirschen, Weichseln und Brombeeren, mit Mischendorf Eisenberg St. Michael Heiligenkreuz im nitatal Sulz Günser Gebirge Markt Neuhodis DE Hannersdorf Güssing Hodos Pinko Kohfidisch 1 Rechnitz Schachendorf (Cajta) Szentgotthárd Eisenberg Eisenberg der ka Deutsch Schützen St. Kathrein Burgenland Deutsch Ehrensdorf Winten Eberau Alkoholgehalt von 11,6% Vol. bis 12,5% Vol. O Alkoholgehalt über 12,5 % Vol. Kondorfa Gaas Strem Heiligenbrunn Moschendorf Rábagyarmat Oriszentpéter Gencsapáti Csákánydoroszló Náral V) Vegan Szombathely Ják Szentpéterfa Egyházasrádóc Zalalövő Körmend Burgenland UNGARN Táplánszentkereszt Dekantieren 0 vép eleganter, nicht aufdringlicher Struktur, charmantem Tannin und einer erfrischenden Säure zeigt dieser Wein alle Vorzüge seiner Herkunft. Später geerntete Blauf- ränkisch oder Weine aus wärmeren Lagen entwickeln Dichte und Kraft und benötigen daher auch eine längere Lagerzeit, bis sie rund und balanciert werden. Sie wer- den als ,,Reserve" bezeichnet und reifen in großen oder kleinen Holzfässern. Bepflanzte Weinfläche Siedlung Wald Im äußersten Süden begegnet man dem Uhudler, einer Weinspezialität, die aus Direktträger-Hybriden gekeltert wird und mit ihrem Duft nach wilden Erdbeeren viele Liebhaber hat. Um Rechnitz im Norden und Moschen- dorf im Süden entstehen außerdem besonders fruchti- ge und spritzige Welschrieslinge und Burgunder. Zu Recht hat sich das Gebiet die Bezeichnung ,,Wein- idylle" gegeben, die immer mehr Touristen anzieht. Gersekarát ÖSTERREICH WEIN Greate ©versität Wien, BEV, OSM, SHTM Oxterreich Wein Marketing GmbH, nocoWiem COWM 201 Quelle: www.oesterreichwein.at Rábahídvég 8 kam Glasweiser Verkauf 127

Weitere KASTNER Flugblätter

Neueste Angebote