Merkur Flugblatt - 1.10.2020 - 31.10.2020 *

Merkur Flugblatt - 1.10.2020 - 31.10.2020 *

1 ... 45 ... 125
Angebote Merkur - 1.10.2020 - 31.10.2020 - Verkaufsprodukte - zitrone, schale, pfanne, kraut, kürbis, oliven öl, knoblauch, gemüse, hühnerfleisch, gänsekeulen, orangen, öl, blutorange, ofen, reis, saft. Seite 45.
1 ... 45 ... 125

Scrolle durch dieses Merkur-Flugblatt, welches von 1.10.2020 bis 31.10.2020 gültig ist, um die neuesten Angebote zu entdecken. Auf den 124-Seiten der aktuellen Wochenanzeige findest du die besten Waren aus der Kategorie Supermärkte. Dieses Merkur-Flugblatt bietet Rabatte auf mehr als 758 Produkte, damit du sicher sein kannst, dass du immer das beste Angebot auf deine Produkte erhältst! Wenn du bei deinem nächsten Merkur-Einkauf Geld sparen möchtest, vergiss nicht das gesamte Flugblatt von Seite 1 bis Seite 124 durchzuschauen. Auf der aktuellen Seite findest du Aktionen auf zitrone, schale, pfanne, kraut, kürbis, oliven öl, knoblauch; allerdings bietet dieses Flugblatt von Merkur auch viele andere Rabatte auf Produkte wie milch, käse, butter, muskatnuss, messer, milch, bratwurst, butter, schweinebauch, schüssel. Wenn du klug einkaufen gehst und bei deinem nächsten Merkur-Einkauf Geld sparen möchtest, verpasse nicht das aktuellste Flugblatt mit erstaunlichen Preisen und unglaublichen Rabatten. Komme einfach jeden Tag zu Rabatt Kompass zurück um sicherzustellen, dass du all die großartigen Angebote deiner Lieblingshändler nicht verpasst.

Produkte in diesem Flugblatt

HERBSTBRATEN ezep Das Cover-R t MARTINIGANSLKEULEN mit Zimt-Rotkraut & Kürbis 7. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kürbiswürfel auf mittlerer Hitze anbraten, bis sie Farbe annehmen. Mit Teriyakisauce ablöschen. Mit Jungzwiebelringen und ­Sesam bestreuen. 8. Die Keulen aus dem Ofen nehmen und mit Rotkraut und Kürbis servieren. 2 Std Agg Hobbykoch Unverkennbar Holzofen. Für 4 Personen Für den Kürbis: • 1 kleiner Hokkaidokürbis • 1 Jungzwiebel • 2 EL Pflanzenöl • 2 – 3 EL Teriyakisauce • 1 EL Sesamsamen Für die Gänsekeulen: • 4 Gänsekeulen je ca. 400  g • 1 EL Salz • je 1 TL Zimt & Gewürznelke gemahlen Für das Kraut: • 1 kleiner Kopf Rotkraut • 2 EL Pflanzenöl • je 1 TL Zimt & Gewürznelke gemahlen • 1/2 TL Salz • 2 Bio-Orangen • 4 Knoblauchzehen • 2 Stk. Sternanis 1. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Kürbis im Ganzen darin auf einem Blech für 15 Min. backen, damit er weich wird. Herausnehmen und abkühlen lassen. 2. Gänsekeulen waschen und trocken ­tupfen. Mit Salz, Zimt und Nelke gut ­einreiben und Zimmertempe­ratur annehmen lassen. 3. Rotkraut mit Strunk in 8 Spalten schneiden. Öl mit Zimt, Nelke und Salz mischen, Rotkraut gründlich damit ein­ pinseln und das Würzöl gut einarbeiten. 4. Orangen waschen und ungeschält ebenfalls in 8 Spalten schneiden. Knoblauchzehen mit Schale andrücken. Rotkraut, Orangen, Knoblauch, Sternanis und 1 Schuss Wasser in eine ofenfeste Form geben und die Keulen darauf verteilen. 5. Im Ofen 60 Min. braten, dabei immer wieder mit dem eigenen Saft übergießen. Insgesamt zweimal wenden. 6. Währenddessen Kürbis halbieren, ­entkernen und mit der Schale ca. 2 cm groß würfeln. Das Grün der Jungzwiebel in feine Ringe schneiden. Unverkennbar besser. ZITRUSFRÜCHTEBRATHUHN mit Kurkuma-Reis Für 4 Personen • 1 Huhn küchenfertig • 3 EL Olivenöl • Salz • 1 EL Za’tar-Gewürzmischung* • 200 g Schalotten • 1 Bio-Zitrone • 2 Bio-Blutorangen Für den Reis: • 250 g Basmatireis • ½ EL Kurkuma gemahlen 1. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Huhn innen und außen mit Olivenöl, Salz und Za’tar einreiben. 2. Schalotten schälen und längs halbieren. Zitrone zehn Mal rundherum einstechen. Orangen in Scheiben schneiden. 3. Huhn mit der Zitrone und der Hälfte der Schalotten füllen. In einen Bräter legen. 1 cm hoch mit Wasser auffüllen. Restliche Schalotten und die Orangen dazulegen. Einige Orangenscheiben auf das Huhn legen. 4. Huhn im Ofen ca. 80 Min. braten. Immer wieder mit dem eigenen Saft übergießen. 5. In der Zwischenzeit den Reis laut Packungsbeilage kochen, das benötigte Wasser mit Kurkuma mischen. 6. Huhn aus dem Ofen nehmen, kurz ­beiseitelegen und den Reis mit dem Hühner-­Bratensaft vermengen. Huhn mit dem Reis servieren. 1 Std 30 Min Agg Hobbykoch WIR LASSEN ES UNS GUT GEHEN 45

Merkur Prospekte

TOP Angebote