Merkur Flugblatt - 1.10.2020 - 31.10.2020 *

Merkur Flugblatt - 1.10.2020 - 31.10.2020 *

1 ... 113 ... 125
Angebote Merkur - 1.10.2020 - 31.10.2020 - Verkaufsprodukte - wurstwaren, liege, merkur, fleisch. Seite 113.
1 ... 113 ... 125

Scrolle durch dieses Merkur-Flugblatt, welches von 1.10.2020 bis 31.10.2020 gültig ist, um die neuesten Angebote zu entdecken. Auf den 124-Seiten der aktuellen Wochenanzeige findest du die besten Waren aus der Kategorie Supermärkte. Dieses Merkur-Flugblatt bietet Rabatte auf mehr als 758 Produkte, damit du sicher sein kannst, dass du immer das beste Angebot auf deine Produkte erhältst! Wenn du bei deinem nächsten Merkur-Einkauf Geld sparen möchtest, vergiss nicht das gesamte Flugblatt von Seite 1 bis Seite 124 durchzuschauen. Auf der aktuellen Seite findest du Aktionen auf wurstwaren, liege, merkur, fleisch; allerdings bietet dieses Flugblatt von Merkur auch viele andere Rabatte auf Produkte wie calcium, vitamine, vitamin d, zwilling, widder, wassermann, spiel, stier. Wenn du klug einkaufen gehst und bei deinem nächsten Merkur-Einkauf Geld sparen möchtest, verpasse nicht das aktuellste Flugblatt mit erstaunlichen Preisen und unglaublichen Rabatten. Komme einfach jeden Tag zu Rabatt Kompass zurück um sicherzustellen, dass du all die großartigen Angebote deiner Lieblingshändler nicht verpasst.

Produkte in diesem Flugblatt

NACHHALTIGKEIT Gemeinsam für mehr Tierwohl Die Initiative „Fair zum Tier“ verbessert nachhaltig die Lebensbedingungen von Nutztieren und setzt damit ein Zeichen für hochwertiges heimisches Fleisch. Denn gute Qualität und ein gutes Gewissen gehen Hand in Hand. T ransparenz und artgemäße Tierhaltung werden beim Fleischkauf immer wichtiger. Als Basis für gute Fleischqualität liegt das Wohlergehen der Tiere auch im Interesse der Landwirtschaft, Fleischproduktion und von M ­ ERKUR. Denn gesunde, artgemäß gehaltene stehen eine gentechnikfreie Fütterung mit frischem Gras und Heu sowie schmerzfreie Eingriffe an oberster Stelle. Auch die Vermeidung von langen Transportwegen zum Schlachthof ist im Programm festgeschrieben. So lässt sich der saftige Herbstbraten vom Hinteren Ausgelösten oder der Das „Fair zum Tier“-Siegel kennzeichnet Fleisch von ­heimischen Betrieben mit höheren Tierwohlstandards. Foto: Harald Eisenberger, Shutterstock Tiere liefern nachweislich besseres Fleisch. Weil uns bei M ­ ERKUR das Tierwohl am Herzen liegt, haben wir gemeinsam das „Fair zum Tier“-Label ins Leben gerufen. Es kennzeichnet Produkte mit höheren Tierwohl-Standards, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Damit sind Fleisch- und Wurstwaren aus artgemäßer Haltung, wie man sie im Hofstädter „Fair zum Tier“-Sortiment findet, für unsere Kundinnen und Kunden noch ein­ facher zu erkennen. Fairness, die allen zugute kommt Die konventionelle Tierhaltung ist nach wie vor eine der gängigsten Haltungsformen. Mit unserem eigenen Tierwohlprogramm geben wir ein Vorbild und haben es uns zum Ziel gesetzt, die Bedingungen für Nutz­ tiere in Österreich zu verbessern. Für die Hofstädter „Fair zum Tier“-­ Mastrinder bedeutet das mehr Bewegungsfreiheit dank tierfreundlicher Laufställe mit ganzjährigem Auslauf oder Weidegang an mindestens 120 Tagen im Jahr. Neben mehr Platz und Komfort durch eingestreute Liege­ flächen und Scheuermöglichkeiten Dicken Schulter nicht nur in bester Qualität, sondern auch mit gutem Gewissen genießen. Dafür sorgen nicht zuletzt ein eigens eingerichteter Expertenbeirat und strenge unabhängige Kontrollen der gesamten Wertschöpfungskette. Weil Transparenz heute wichtiger ist denn je, sind alle Kriterien und Details zum Programm jederzeit auf fairzumtier.at einsehbar. Um das Tierwohl in Österreich nachhaltig zu verbessern, heißt es gemeinsam Verantwortung zu übernehmen. Mit „Fair zum Tier“ kann jeder einen Beitrag dazu leisten – engagierte Landwirtinnen und Landwirte, wir im Handel und Sie als Konsumentin bzw. Konsument beim bewussten Fleischeinkauf. Jozef Semenic Bereichsleiter Fleisch, MERKUR Markt Eggenberg (Stmk.) „Bei unseren ­Hofstädter „Fair zum Tier“-­Produkten ­wissen meine Kunden auf einen Blick, was sie kaufen: heimisches Fleisch aus artge­ mäßer Haltung.“ Das Rezept zum geschmorten Rindsbraten finden Sie auf S. 43! Mehr Bewegungsfreiheit und hochwertiges Futter sind nur zwei der Kriterien für unsere Hofstädter „Fair zum Tier“-Rinder. Alle Hofstädter „Fair zum Tier“-Produkte auf hofstädter.at/ fair-zum-tier WIR LASSEN ES UNS GUT GEHEN 113

Merkur Prospekte

TOP Angebote