Flugblatt EMP - Seite 111

111 / 301

Angebote EMP. Seite 111.
111 / 301

Scrolle durch dieses EMP-Flugblatt, welches von - bis - gültig ist, um die neuesten Angebote zu entdecken. Auf den 300-Seiten der aktuellen Wochenanzeige findest du die besten Waren aus der Kategorie Bekleidung / Mode. Dieses EMP-Flugblatt bietet Rabatte auf mehr als 854 Produkte, damit du sicher sein kannst, dass du immer das beste Angebot auf deine Produkte erhältst! Wenn du bei deinem nächsten EMP-Einkauf Geld sparen möchtest, vergiss nicht das gesamte Flugblatt von Seite 1 bis Seite 300 durchzuschauen. Auf der aktuellen Seite findest du Aktionen auf -; allerdings bietet dieses Flugblatt von EMP auch viele andere Rabatte auf Produkte wie Shirt, T-Shirt, Bier, Shirt, Absolut Vodka, T-Shirt. Wenn du klug einkaufen gehst und bei deinem nächsten EMP-Einkauf Geld sparen möchtest, verpasse nicht das aktuellste Flugblatt mit erstaunlichen Preisen und unglaublichen Rabatten. Komme einfach jeden Tag zu Rabatt Kompass zurück um sicherzustellen, dass du all die großartigen Angebote deiner Lieblingshändler nicht verpasst.

 
 
ARCHITECTS Welche Hoffnung? ,,The classic symptoms of a broken spirit" ist das dritte Album der Architects ohne ihren ursprünglichen Songwriter Tom Searle. Mit viel Spielfreude und Raum für Experimente begegneten sie ihrer Aufgabe und strotzten vor kreativem, aber ebenso dystopischen Output. Funkenflug Aus der Not machten sie eine Tugend: Weil die Pandemie kaum andere Optionen zuließ, hingen sich die Architects rein und ballern jetzt im Jahresrhythmus Alben raus. So erscheint „The classic symptoms of a broken spirit" schon im Jahr nach dem Erfolgsgiganten „For those that wish to exist". ,,Wir hatten einfach nichts anderes zu tun“, seufzt Sänger Sam Carter. „Wir haben nie aufgehört, Musik zu machen und hatten ein Album, das wir aufnehmen können. Warum also nicht?", schaltet sich Bassist Ali Dean ein. Alles begann mit der jetzigen Lead-Single: ,,When we were young' war ein echter Heureka-Moment. Der Song entstand innerhalb eines Tages, was sehr untypisch für uns ist", freut sich Sam noch immer. ,,Josh (Middelton, Gitarrist) hat es am Morgen vorgeführt und dann haben Dan (Searle, Drummer) und ich die Vocals für den Song und den Refrain aufgenommen und alles kam innerhalb einer Stunde zusammen und dann hat sich nichts mehr geändert. Das einzige Mal, dass sowas zuvor passiert ist, war bei ,Animals'." Nach dem auf Grandesse getrimmten Vorgänger gehen die Briten hier etwas direkter auf Konfrontation. Mehr elektronische und perkussive Elemente be- stimmen den Sound. Dafür haben sie stundenlang an alten, analogen Synthesizern rumgeschraubt. Sam erklärt: „Man bekommt den Sound durch stundenlanges Ausprobieren und versucht so, diese organischen, seltsamen Sounds zu finden, die irgendwie anders klingen", und Ali führt fort: ,,die Charakter geben." Mediale Mächte In dem Song ,,Doomscolling" geht es um das Gefangen sein in den sozialen Medien. Ali setzt zu diesem Thema zum aufgestauten Monolog an: ,,Heutzutage steckt das Smartphone in den Hän- den der Menschen fest, es gibt buchstäblich kein Entkommen mehr. Und als eine junge Person wird man von diesen Idealen beeinflusst - wie man aussehen sollte und noch mehr, welches Leben man haben sollte. Und wenn du dieses Leben nicht hast, ist dein Leben beschissen. Aber das ist natürlich nicht der Fall. Jüngere Menschen brauchen einen großen Schutz vor einigen der weniger diskutierten, schädlichen Seiten des Internets. Und ich denke auch, dass die Menschen sich so sehr in die sozialen Medien vertiefen, dass sie das Bedürfnis nach Interakti- onen im echten Leben und nach Gesprächen mit Exklusiv bei EMP als farbige LP (clear & black galaxy), limitiert auf 1000 Stück! architects the classic symptoms of a broken spirit VÕ: 21.10. ARCHITECTS The classic symptoms of a broken spirit 538542 LTD. COLOURED LP 538539 DIGI CD 538540 LTD. BOXSET CD 538541 LP € 27.99 € 16.99 € 32.99 € 23.99 Menschen mit anderen Ansichten verlieren." Angst und Hoffnung Nach zehn Alben künstlerischer Kämpfe für Empathie und Erderhaltung, gibt es da immer noch die unverblümte, dynamische Hoffnung auf einen Ausgang ohne Apokalypse? Die Songs „The classic symptoms of a broken spirit" und Songs wie „Be very afraid" beschäftigen sich mit dem Thema: „Viele Menschen wissen, dass der Kli- mawandel ein Problem ist", verfinstert sich Sams Miene, und sie wissen, was sie persönlich tun müssen, um zur Verbesserung der Situation bei- zutragen. Aber das ist sehr mühsam. Das ist der Grund, warum die Leute es nicht tun wollen." So schwarz sieht es auch Ali: „Die meisten Leute in unserem Alter haben Kinder oder zumindest junge Leute in ihrem Leben. Sie müssen anerkennen, dass dieses Gespräch für sie unangenehm wird, aber wir müssen die Situation, in der sie aufwach- sen werden, verbessern. Und wenn die Menschen nicht in der Lage sind, sich dem zu stellen, welche Hoffnung haben wir dann noch?" Story: Vincent Grundke emp.at | 111

Weitere EMP Flugblätter

Neueste Angebote