Aktuelle DM Drogerie-Angebote - 1.6.2018 - 12.7.2018 - NICHT LÄNGER GÜLTIG

1 ... 59 60 62 64 65 ... 112
Angebote DM Drogerie - 1.6.2018 - 12.7.2018 - Verkaufsprodukte - länge. Seite 62.
1 ... 59 60 62 64 65 ... 112

Produkte in diesem Flugblatt

Genuss Reise rismus: die 35 Kilometer lange Costa Molisana mit kristallklarem Wasser, üppigen Pflanzen und gepflegten Traditionen Fernab des Massentou- KROATIEN Von Kroatiens 6.278 Kilometern Küste sind mehr als 4.o00 Kilometer Insel-, Klippen- und Riffküste. Nur rund 5o der 1.244 Inseln Kroatiens sind bewohnt. Österreich am nächsten liegen Istrien und die Kvarnerbucht, doch es lohnt sich, auch den süden zu erkunden. Generell hat Kroatien nur wenige Sandstrände, darunter den Strand auf der Insel Susak, die Bucht von Lovrečina auf der Insel Brac oder Kroatiens längsten Sandstrand ,,Queens Beach" (Ninska Laguna Beach) bei Nin. Der drei Kilometer lange Strand mit atemberaubendem Blick auf den Berg Velebit ist bei Familien besonders beliebt, da er in einer seichten Lagune liegt. Rab gilt als sandreichste koatische Insel und verfügt über 22 Sandstrände. Einer der beliebtesten ist der Paradiesstrand (Rajska Plaža) Italiens Küstenlinie ist 7.600 Kilometer lang, einen Teil davon deckt die Adria ab. Auch abseits der bekannten Ferien- orte im Friaul und Veneto gibt es noch Geheimtipps. Zu den sichersten und saubersten Stränden des Landes ge- hören jene an der Küste der Emilia-Romagna. Sie gilt als besonders familienfreundlich. Tipp: Ab der Saison 2ot8 bringt der Zug umweltbewusste Reisende an den Sommer- wochenenden von Österreich direkt bis nach Rimini. EINZIGARTIGE STRÄNDE. Die Makarska Riviera in Mittel- dalmatien zählt zu den schönsten Teilen der Adriaküste. Auf 60 Kilometern reihen sich einladende Buchten, malerische Städte und schattige Kiefern. Die schönsten Badestellen sind der Stadtstrand von Makarska sowie die SCHÖNER ALS CAORLE. Auch die Region Marken ist von zahlreichen Sandstränden umsäumt. Zu den schönsten Abschnitten gehört die imposante Steilküste der Riviera del Conero. Die Strände sind von Felsen und üppiger Vegetation umgeben und können nur per Boot oder auf Wanderwegen erreicht werden. Die pittoreske Küste der Trabocchi verläuft entlang der Adriaküste im Süden der Abruzzen. Sie ist von den traditionellen Trabocchi", hölzernen Pfahlbauten zum Fischfang, geprägt. Im Natur schutzgebiet Punta Aderci ziehen kristallklares Wasser und unberührte Natur Schwimmer und Taucher an Apulien bildet den Absatz des italienischen ,,Stiefels" Tipp: Besonders sehenswert sind die Felsformationen in der Baia delle Zagare. Baden kann man vorzüglich an den Stränden von Vignanotica und Mattinatella. Kieselstrände Cvitačka und Ramova. Nahe Baška Voda, Podgora und Gradac finden sich weitere schöne Plätze. Tipp: Der Strand von Vrulja ist einzigartig, auch wegen seiner unterirdischen Frischwasserquellen. Er ist von Felsen umgeben und nur zu Fuß oder per Boot erreichbar Zadar-Archipel ist reich an eindrucksvollen Buchten - wie jener von Sakarun mit ihrem feinen, hellen Quarzsand. Die Insel Dugi otok im 74 active beauty