Laden Sie ein fehlendes Flugblatt hoch

Bauhaus Flugblatt - 1.6.2018 - 31.7.2018 - Seite 56 - ABGELAUFENE AKTION

Bauhaus Flugblatt - 1.6.2018 - 31.7.2018 - Seite 56 - ABGELAUFENE AKTION

1 ... 56 ... 73
Angebote Bauhaus - 1.6.2018 - 31.7.2018. Seite 56.
1 ... 56 ... 73

Scrolle durch dieses Bauhaus-Flugblatt, welches von 1.6.2018 bis 31.7.2018 gültig ist, um die neuesten Angebote zu entdecken. Auf den 72-Seiten der aktuellen Wochenanzeige findest du die besten Waren aus der Kategorie Hobby-, Heimwerker- und Haushaltsbedarf. Wenn du bei deinem nächsten Bauhaus-Einkauf Geld sparen möchtest, vergiss nicht das gesamte Flugblatt von Seite 1 bis Seite 72 durchzuschauen. Wenn du klug einkaufen gehst und bei deinem nächsten Bauhaus-Einkauf Geld sparen möchtest, verpasse nicht das aktuellste Flugblatt mit erstaunlichen Preisen und unglaublichen Rabatten. Komme einfach jeden Tag zu Rabatt Kompass zurück um sicherzustellen, dass du all die großartigen Angebote deiner Lieblingshändler nicht verpasst.

DEUTS CHES HAFENMUSEUM Hafenhistorie hautnah 120 MILLIONEN EU RO hat der Bund für das in Hamburg geplante Deutsche Hafenmuseum zugesagt. Doch die Standortsuche stellt die federführende Stiftung Historische Museen Hamburg vor große Herausforderungen, seit Studien ergeben haben, dass auf dem Klei- nen Grasbrook unweit des bestehenden Hafenmuseums voraussicht- lich nicht gebaut werden darf. Denn hier befinden sich Gefahrgut- Lager, von denen Störfälle ausgehen könnten- ebenso wie auf dem Areal neben dem Musical-Zelt gegenüber den Landungsbrücken, das als zweiter Standort in der engeren Auswahl war. LAGERSCHU EN rBleichen" bef nmuseu as FAVORISIERT WIRD JETZT EIN KONZEPT, das zwei Häuser an zwei Standorten vorsieht: Der Neubau für das nationale Hafen- museum soll beim Überseezentrum auf dem Grasbrook entstehen. Zum Schuppen 50, der Heimat des bestehenden Hafenmuseums gelangen die Besucher dann per Barkassen-Shuttle. Eine endgültige 2013 bis 2017 das Hafenmuseum leitete und dort die Besucherzahlen Entscheidung wird voraussichtlich im Sommer fallen. im Kopfbau des Schuppens Für die Konzeption ist Ursula Richenberger verantwortlich, die von von 22.000 auf 35.00o jährlich steigerte. Ihr Konzept sieht einen wirtschaftsgeschichtlichen Schwerpunkt vor - mit fünf zentralen Themen: dem Verhältnis von Weltwirtschaft und Hafen, Geschichte und Gegenwart deutscher See- und Binnenhäfen, Arbeit und Technik, Hafen als Mythos und Sehnsuchtsort sowie als Standort der Werft- industrie. Die Eröffnung wird für 2024/25 angepeilt. BIS DAHIN BLEIBT ALLES, WIE ES IST- und Besucher können sich wie bisher im Lagerschuppen 50A von Hafenromantik faszinie- ren lassen. Eindrucksvoll sind die Führungen, in denen ehemalige Hafenarbeiter und Schifffahrtexperten anschaulich erklären, welche Geräte wozu genutzt wurden, wie der Umschlag vor sich ging und wie die Werften arbeiteten. In den Außenanlagen können Van Carrier, Kaikräne, die ehemalige Hafenbahn, der Stückgutfrachter.Bleichen ein Schwimm-Dampfkran und ein Schutendampfsauger besichtigt werden. Die Viermast bark Peking, die 2017 in desolatem Zustand aus New York zurückkam und derzeit in der Peters Werft in Wewelsfleth restauriert wird, wird voraussichtlich am alten Überseezentrum ihre neue Heimat finden. Der 1911 bei Blohm+ Voss gebaute Großsegler soll das Aushängeschild des neuen Museums werden und die Anfänge des globalen Welthandels re präsentieren. IHun enm um-hamb Wo I WA Museum liegt mitten ihafen. Auf dem Ausstel- ngs rkennt man das Kaizungen-Ensemble 56 BAUHAUS Mehr Auswahl im Online-Shop

Bauhaus Prospekte

Flugblatt Bauhaus

Angebote Bauhaus.
Gültig in allen Filialen Bauhaus
TOP Angebote